Titelsponsor:

Hauptsponsoren:

Partner:

Partner der

Charity Verlosung:

Impressum:
KRAMER-Golfsport UG
(haftungsbeschränkt)
Geschäftsführer
Frank Kramer
Amselweg 12
59759 Arnsberg

Kontakt:
Telefon:
0173 173 1965
E-Mail:
FK@KRAMER-Golfsport.de

Registereintrag:
Amtsgericht Arnsberg
Registernummer: 
HRB B 10060
 
Umsatzsteuer-ID:

DE 303/5717/0522
  

Turnierausschreibung 2014

Spielform:



Einzel–Zählspiel nach Stableford über 18 Löcher - vorgabewirksam  

    

Austragungsorte und Datum:

 

  

 



 

 

●         Golfclub Gelstern-Lüdenscheid          15.06.2014
●         Golfclub Siegen-Olpe e.V.                     16.06.2014
●         Golfclub Sauerland e.V.                         17.06.2014
●         Golfclub Repetal e.V.                              18.06.2014
●         Golfclub Möhnesee                                 19.06.2014
●         Golfclub Gut Neuenhof                          20.06.2014
●         Golf-Club Unna-Fröndenberg             21.06.2014



Startzeiten:        

 

 

 

 

 

 

 

                   

Sonntag bis Freitag jeweils ab 11:00 Uhr von Tee 1 + Tee 10, 
außer
Dienstag, 17.06.2014: hier ab 8:00 Uhr oder ab 13:00 Uhr von Tee 1,
am 
Samstag, 21.06.2014, erfolgt ab 8:00 Uhr ein Reihenstart von Tee 1.

Die genauen Startzeiten können einen Tag vor dem jeweiligen Turnier im Sekretariat des entsprechenden Golfclubs abgefragt werden oder werden per SMS an die Teilnehmer geschickt (wenn der jeweilige Club diesen Service anbietet).

Spielbedingungen: 

 

 

 

 



Gespielt wird nach den Offiziellen Golfregeln (einschließlich Amateurstatus) des Deutschen Golf Verbandes e. V. und die Platzregeln des ausrichtenden Golfclubs. In Übereinstimmung mit der Decision 14-3/0.5 ist der Einsatz von Entfernungsmes­sern zugelassen. Die Wettspiele werden nach dem DGV-Vorgabensystem ausge­richtet.



Spielberechtigung:

 

 

 



Spielberechtigt sind Amateure, die Mitglied eines DGV oder eines dem jeweiligen Landesverband angeschlossenen Vereins sind. Die Höchststammvorgabe ist -45,0. Die Serie ist zugelassen für Damen und Herren, wobei das Mindestalter 18 Jahre betragen muss.



Teilnehmer:



 

 



Mindestteilnehmer pro Turnier: 20
Maximalteilnehmer pro Turnier: 80
Gehen mehr Meldungen ein, entscheidet das frühere Datum des Eingangs der Meldung, bei gleichem Datum entscheidet das Los.



Tageswertung:

 

 





 

Bruttowertung:         1. Brutto  Damen + 1. Brutto Herren

Nettowertung:          3 Klassen  jeweils 1. bis 3. Platz

Sonderwertung:        Longest Drive + Nearest to the Pin (Herren und Damen)
Die Einteilung der Klassen erfolgt nach Eingang der Meldungen und wird vor dem Start bekannt gegeben.

Gesamtwertung:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Neben der Tageswertung wird auch eine Gesamtwertung ausgespielt.
Um an der Gesamtwertung teilzunehmen, müssen mindestens 3 Turniere gespielt werden. Für die Gesamtwertung werden die besten drei Bruttowertungen aller Spieltage eines jeden Spielers gewertet. Die Gesamtsieger Netto werden in den drei Handicapklassen ausgespielt. Auch dafür zählen die besten drei Ergebnisse.  

Bruttogesamtwertung:

1. Platz   Brutto Damen + 1. Platz Brutto Herren

Nettogesamtwertung:

1. Platz   je Handicapklasse

Die Gesamtsieger werden während der Players Night am Samstag, 21.06.2014, geehrt.

Anmeldung:

 

 

 

 

 



Anmeldungen sind ab dem 01.03.2014 hier auf der Internetseite oder schriftlich mit dem Anmeldebogen aus dem Turniermagazin möglich. Gruppenanmeldungen oder Ausnahmen sind direkt mit dem Veranstalter zu klären.
Anmeldungen sind auch in den jeweiligen Golfclubs (für das dort ausgetragene Turnier) möglich.



Meldeschluss:



 

 

 

 

 

 



Für die Online-Anmeldung: 06.06.2014, 18:00 Uhr (Eingang beim Veranstalter).
Für die Anmeldung beim jeweiligen Golfclub (für das dort ausgetragene Turnier: 48 Stunden vor Turnierbeginn.
Nach Ablauf der Meldefrist sind eingegangene Meldungen verbindlich und führen zur Berechnung der angegebenen Meldegrbühr. Die Spielleitung behält sich das Recht vor, Nachmeldungen zu berücksichtigen. 

 

 

Nenngeld:

 

 



 

 

 

 

 

 

 

 



Gäste:

70,00 €   (85,00 € am 21.06.2014)

Mitglieder des jeweiligen Clubs:

30,00 €   (55,00 € am 21.06.2014)

nur Abendveranstaltung:

20,00 €   (30,00 € am 21.06.2014)

 

 

Inklusive Greenfee, Startpräsent, Rundenverpflegung, Abendessen und Siegereh­rung sowie am 21.06.2014 Players-Night.

Gesamtpaket für alle 7 Turniere: 455,00 €.

Das Nenngeld muss per Überweisung bis zum 6. Juni 2014 entrichtet werden.Spieler, die nicht zum Wettspiel antreten oder nach Meldeschluss absagen, sind von der Zahlung des Nenngeldes nicht befreit.

Spielleitung:

Wird vor Turnierbeginn durch Aushang bekannt gegeben.

Aufstellung:



 

 



Die Zusammenstellung der Flights erfolgt nach den Spielvorgaben hoch, mittel, tief. In jedem Fall liegt die letzte Entscheidung über die Gruppeneinteilung bei der Wettspielleitung.  Wunschflights können nicht berücksichtigt werden.



Änderungsvorbehalte:

 

 

 

  



Die Spielleitung hat bis zum 1. Start (in begründeten Fällen) das Recht, die Aus­schreibung (Ausnahme: Vorgabenwirksamkeit), die Platzregeln zu ändern, die Startzeiten neu festzusetzen oder abzuändern oder zusätzliche Bedingungen her­auszugeben. Nach dem 1. Start sind Änderungen der Ausschreibung nur bei Vor­liegen sehr außergewöhnlicher Umstände zulässig.

Stechen:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



 

Bei gleichen Ergebnissen entscheidet das bessere Ergebnis beim Stechen. Bei gleichen Ergebnissen wird folgendermaßen (Netto mit Vorgabe) gestochen. Es gewinnt der Spieler mit den besseren neun Löcher, die nach Schwierigkeitsgrad entsprechend der Vorgabenverteilung 1 / 18 / 3 / 16 / 5 / 14 / 7 / 12 / 9 berücksich­tigt werden. Bei weiterer Gleichheit zählen die sechs Löcher mit dem Schwierig­keitsgrad 1 / 18 / 3 / 16 / 5 / 14, danach 1 / 18 / 3 und schließlich das schwerste Loch. Danach entscheidet das Los. Es gilt das Doppelpreisausschlussprinzip brutto vor netto. Bei Abwesenheit von Gewinnern bei der Siegerehrung werden die Preise an den Nächstplatzierten weitergereicht, nur bei besonderen Fällen einbehalten.



Beendigung des Wettspiels:



Das Wettspiel ist mit der Siegerehrung und Aushang der Ergebnisliste beendet.



Datenschutz:

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 



Im Rahmen der Wettspielabwicklung ist es unerlässlich, Personendaten zu veröffentlichen. Auf der Golfanlage wird eine Startliste und nach Abschluss des Wettspiels eine Ergebnisliste ausgehängt. Durch seine Anmel­dung erklärt sich der Teilnehmer ausdrücklich damit einverstanden, dass seine im Zusammenhang mit der Golfwoche Sauerland erfassten persönlichen
Daten verwendet werden dürfen für: die Erstellung von Start-, Melde- und
Ergebnis­listen, die Erstellung und Weitergabe von Fotos/Videos für redaktionelle Berichte, die im Internet oder in sonstigen Medien im Interesse
des Veranstalters der Golfwoche Sauerland zum Aushang gebracht oder sonst veröffentlicht wer­den, sowie seine Adresse zur persönlichen Kontaktaufnahme auch an Partner und Sponsoren der Golfwoche Sauer­land weitergegeben werden kann.



 Stand:

08.11.2013

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© KRAMER-Golfsport UG (haftungsbeschränkt)