Titelsponsor:

Hauptsponsoren:

Partner:

Partner der

Charity Verlosung:

Impressum:
KRAMER-Golfsport UG
(haftungsbeschränkt)
Geschäftsführer
Frank Kramer
Amselweg 12
59759 Arnsberg

Kontakt:
Telefon:
0173 173 1965
E-Mail:
FK@KRAMER-Golfsport.de

Registereintrag:
Amtsgericht Arnsberg
Registernummer: 
HRB B 10060
 
Umsatzsteuer-ID:

DE 303/5717/0522
  

Golfclub Gut Neuenhof

Nach sieben Jahren Planung und Vorbereitung wurde am 16. Mai 1995 der Golf-Club Gut Neuenhof im Ambiente des Gutshauses gegründet. Versammelt waren der Betreiber Eberhard Schulze Neuhoff, der Gründungspräsident Horst Helmut Hüser, der Vizepräsident Dr. Klaus Schumacher, Karl Böhmer als erster Schatzmeister und Heinz Rosier als Beiratsmitglied.

 

Die ersten Mitglieder wurden Mitte September 1995 im Rahmen der Eröffnung einer provisorischen 6 Loch Anlage aufgenommen. Während des Jahres 1996 konnten 14 provisorische Bahnen bespielt werden. Die Arbeiten für die gesamte 18 Loch-Anlage wurden im Mai 1997 abgeschlossen und mit einem Festakt eingeweiht. Im August 1999 erfolgte die feierliche Eröffnung und Inbetriebnahme des futuristischen Clubhauses, das in der Zwischenzeit zu einem kulinarischen Mittelpunkt in der Region geworden ist.
 
Seit 1997 bis heute ist die Anlage ständig weiterentwickelt und verschönert worden. Heute präsentiert sie sich zurecht als Premium-Anlage, die sowohl arrivierten Golfern und Pros die entsprechenden Herausforderungen bietet, als auch dem Hobbygolfer seinen Spaß an einer entspannenden Dosis Naturerlebnis lässt.

 

Die LEADING GOLF COURSES OF GERMANY E.V. Sind eine Qualitäts- und Wertegemeinschaft, die sich zum Ziel gesetzt hat, das Dienstleistungsangebot auf ihren Anlagen auf höchstem Niveau zu halten.

Um in den kleinen Kreis der Leading Golf Courses aufgenommen zu werden, muss sich der bewerbende Golfclub ein Jahr lang einer strengen Qualitätsprüfung unterziehen. Ein Jahr lang stehen alle Bereiche des Golfclubs unter Beobachtung. Angefangen beim Buchen der Startzeit bis hin zum Digestif im Clubrestaurant. Dazu bedarf es eines sehr freundlichen und kompetenten Personals, das sich voll und ganz dem Wohlergehen des Spielers verschreibt.

 

Wir wollen nur die Besten - aus diesem Grunde entscheiden über die letztendliche Aufnahme mehrere Gremien: die Testergebnisse zahlreicher Spieler, die Zustimmung des Leading Aufnahme- und Qualitätsausschusses und der Vorstand, der sich vorbehält, seine unwiderrufliche Abstimmung erst nach persönlicher Inaugenscheinnahme des jeweiligen Aspiranten zu treffen.

 

Der Beitritt alleine reicht uns nicht. Wir wollen auf Dauer Qualität bieten und unterziehen uns deshalb jedes Jahr von Neuem diesen Tests um sicherzustellen, dass unser Anspruch an uns selber nicht nachlässt.
Das Gütesiegel der Leading Golf Courses belohnt den Golfclub für sein stetiges Streben nach Qualität auf höchstem Niveau und garantiert dem Spieler pures Golfvergnügen auf perfekten 18 Loch.

 

Das Privileg der Zugehörigkeit zu den Leading Golf Courses bedeutet fortan unermüdliches Streben nach Perfektion und vor allen Dingen "Augen auf" für die Unterschiede, die man nicht sieht.

 

Beide, Spieler und Club profitieren so Tag für Tag von dem, was sich hinter unserem Gütesiegel verbirgt.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© KRAMER-Golfsport UG (haftungsbeschränkt)